Springe zum Hauptinhalt der Seite

Forum-digital

VoReVe

VoReVe

Im Projekt VoReVe steht die systematische Reduzierung des Aufwandes an Zeit, Personal, Energie und Stoffen für immer häufiger werdende Rüstvorgängen durch technische, produktionsorganisatorische, betriebswirtschaftliche und personelle Optimierung insbesondere in der fleisch-, fisch- und gemüseverarbeitenden Industrie im Vordergrund. Im Fokus stehen dabei wissenschaftlich fundierte Methoden und Strategien zur permanenten Reduzierung von Verlusten vor, während und nach dem Rüsten und Reinigen. Am Beispiel von Tiefkühlkost erzeugenden Anlagen werden innovative, simulationsgestützte Werkzeuge implementiert, welche logistische, energetische und betriebswirtschaftliche Aspekte in die Bewertung einbeziehen.

Multimedia-Reportage

Wir freuen uns Ihnen den PageFlow zum Projekt VoReVe präsentieren zu dürfen! In dieser Multimedia-Reportage werden Texte, Fotos, Audios und Videos gezeigt. Denken Sie daher daran, ihre Lautsprecher anzuschalten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Hier klicken für den PageFlow VoReVe

Kontakt:
Dr. Sven Spieckermann
SimPlan AG, Hanau
info@SimPlan.de